Hospitationen

Diese Webseite soll erläuternde Hinweise geben, die dabei helfen sollen, die Pflichthospitationen (bei gemeinsamen Unterrichtsbesuchen und bei Fachseminarleitern) zu organisieren: Hospitationen bei Gemeinsamen Unterrichtsbesuchen (GUB) gem. §7(8),Satz 2 APVO-Lehr Jede LiVD hospitiert im 1. Ausbildungshalbjahr mindestens 2x in einem Unterrichtsbesuch gem. §7(8),Satz 2 APVO-Lehr einer anderen LiVD. Sollte sich nur eine Hospitation dieser Art organisieren … weiterlesenHospitationen

Die Unterrichtsvorbereitung

Allgemeine Grundsätze und Hinweise zur Kurzvorbereitung für Unterrichtsbesuche nach: Die Unterrichtvorbereitung erfolgt nach Maßgabe der APVO-Lehr in schriftlicher Form für jede Unterrichtsstunde (4.7 der DB zu § 7 APVO-Lehr). als kurze schriftliche Unterrichtsvorbereitung für Unterrichtsbesuche im Ausbildungsunterricht (Satz 1 §7 (8) APVO-Lehr) als ausführliche schriftliche Unterrichtsvorbereitung für die gemeinsamen Unterrichtsbesuche (Satz 2 §7 (8) der … weiterlesenDie Unterrichtsvorbereitung

Ausbildung in inklusiven Kontexten

Ausbildung von Anwärterinnen und Anwärtern des Lehramts für Sonderpädagogik in inklusiven Kontexten gem. APVO-Lehr § 7 Absatz 5 Satz 4 sowie DB zu § 7 der APVO-Lehr Lüneburg, 11.4.2019 Vorbemerkungen Die folgenden Ausführungen geben einen Orientierungsrahmen für Anwärterinnen und Anwärter des Lehramts für Sonderpädagogik (LiVD), Schulleitungen der Förderschulen sowie der allgemeinen Schulen und betreuende und … weiterlesenAusbildung in inklusiven Kontexten

Informationen zur Staatsprüfung

Erstellt von Manfred Neumann, Seminarrektor (Stand 11.04.2019) Diese Zusammenfassung basiert auf den Vorschriften der Verordnung über die Ausbildung und Prüfung von Lehrkräften im Vorbereitungsdienst (APVO-Lehr) in der Fassung vom 2. März 2017 und auf den Durchführungsbestimmungen zu dieser Verordnung. Ermittlung der Ausbildungsnote Note der PS-Leitung Noten der Leitungen der beiden Fachseminarleitungen für die Förderschwerpunkte Note … weiterlesenInformationen zur Staatsprüfung

Gespräche über den Ausbildungsstand (GüA)

Gespräche über den Ausbildungsstand (GüA) im Studienseminar Lüneburg für das Lehramt für Sonderpädagogik (Stand: 3-2020) Rechtsgrundlage(1) Zwischen dem achten und zehnten Ausbildungsmonat führen die Ausbildenden mit der Lehrkraft im Vorbereitungsdienst gemeinsam ein Gespräch über den Ausbildungsstand und beraten sie zum weiteren Verlauf der Ausbildung.  § 10, APVO – Lehr vom 13. Juli 2010, Neufassung durch … weiterlesenGespräche über den Ausbildungsstand (GüA)