Zusatzqualifikationen

Die Durchführungsbestimmungen zu § 6 der APVO-Lehr legen fest, dass die Studienseminare Zusatzqualifikationen (ZQ) anbieten können. Sie ergänzen die Seminarveranstaltungen und dienen der Vermittlung zusätzlicher Kompetenzen, die für die Schul- und Unterrichtspraxis bedeutsam sind. Inhalt und Ablauf der ZQ werden in den jeweils vorliegenden Kompetenzen beschrieben. Die Anmeldung zur Teilnahme an einer ZQ ist verbindlich. … weiterlesenZusatzqualifikationen

Basiskompetenzen inklusive Deutschdidaktik

Zusatzqualifikation: „Basiskompetenzen inklusive Deutschdidaktik“ Zeitliche Struktur Die Zusatzqualifikation ertreckt sich über zwei Halbjahre mit jeweils 20 Stunden. In jedem Halbjahr finden fünf Blöcke à 4 Zeitstunden statt, die in den regulären Seminarplan mit eingearbeitet sind. Die Inhalte sind so konzipiert, dass die LiVD in jedem Halbjahr neu einsteigen können. Die Themengebiete sind deshalb in sich … weiterlesenBasiskompetenzen inklusive Deutschdidaktik

Basiskompetenzen inklusive Mathematikdidaktik

Zusatzqualifikation: „Basiskompetenzen inklusive Mathematikdidaktik“ Die Zusatzqualifikation zielt auf Lehrerinnen und Lehrer im Vorbereitungsdienst (LiVD) ab, die das Fach Mathematik nicht studiert haben, und erstreckt sich über zwei Halbjahre. In jedem Halbjahr finden fünf Blöcke à 4 Zeitstunden statt (20 Stunden pro Halbjahr), die in den regulären Seminarplan mit eingegliedert sind. Darüber hinaus sammeln die LiVD … weiterlesenBasiskompetenzen inklusive Mathematikdidaktik

Musisch / ästhetisch-interkulturelle Bildung

Zusatzqualifikation: „Musisch / ästhetisch-interkulturelle Bildung als Chance für einen ganzheitlichen und inklusiven Schulentwicklungsprozess“ Zeitliche Struktur Die Zusatzqualifikation ertreckt sich über zwei Halbjahre mit jeweils 20 Stunden. In je- dem Halbjahr finden fünf Blöcke à 4 Zeitstunden statt, die in den regulären Seminarplan mit eingearbeitet sind. Die Inhalte sind so konzipiert, dass die LiVD in jedem … weiterlesenMusisch / ästhetisch-interkulturelle Bildung